Alle Angelbilder von Philipp

Alle Angelbilder von Philipp in chronologischer Reihenfolge.

Cubera Snapper (Lutjanus cyanopterus) beim Fischen mit Popper

Panama, Pazifik, 13-19.05.2017

Entlang von großen Felsen und Steinen vermuteten wir in grundnähe große Cubera Snapper (Lutjanus cyanopterus). Mit großen Poppern versuchten wir durch lautes "ploppen" die Aufmerksamkeit der Raubfische zu erregen. Gelang dies, tauche häufig unvermittelt ein großer "roter Punkt" auf, der sich schnell der Oberfläche näherte. Wenn dann alles stimmte, attackierte der Fisch den Popper. Leider gelang nicht jede Landung, da der große Fisch teils zwischen den Steinen des Meeresgrundes die 80lbs-Schnur inkl. Leader sprengte. Wir landeten drei von fünf Snappern trotz schweren Gerätes.

Cubera Snapper (Lutjanus cyanopterus) beim Fischen mit Popper

Pacific Needlefish (Fam. Belonidae) auf Twitchbait

Panama, Pazifik, 13-19.05.2017

Beim Poppern und Angeln mit Wobblern gelang uns regelmäßig der Fang von großen Hornhechten (needlefish, Fam. Belonidae). Dieser hier attackierte einen Rapala XXX-Rap und konnte nach einigen Fehlattacken von einem der Einzelhaken sicher gehakt werden. Der Fisch von >120 cm war für mich als sonst nur Ostsee-Hornhecht-Erfahrenen recht imposant.

Pacific Needlefish (Fam. Belonidae) auf Twitchbait (Rapala XXX)

Roosterfish (Nematistius pectoralis) beim Raubfischangeln, Pazifik

Panama, Pazifik, 13-19.05.2017

Mit Thomas Hilfe kam ich später auch noch zu dem Privileg einen großen Roosterfish zu fangen. Der Raubfisch ist vor allem durch seine markante Rückenflosse ein echter Exot und wunderbar anzusehen.

Roosterfish (Nematistius pectoralis) beim Raubfischangeln, Pazifik

African Pompano (Alectis ciliaris) auf Wobbler

Panama, Pazifik, 13-19.05.2017

Als Nachläufer auf den Rapala XXX-Rap hatte ich mehrfach einen bizarren, schillernden Fisch gesichtet, der dann aber meist in sicherem Abstand zum Boot wieder abdrehte. Unermüdliches Werfen brachte mir schließlich doch noch einen Anbiss und kurz darauf diesen tollen African Pompano (Alectis ciliaris) ins Boot.

African Pompano (Alectis ciliaris) auf Wobbler

Schöner Aland beim Friedfischangeln im Elbstrom

Hamburg 29.04.2017

Noch vor Ende der Raubfischschonzeit trafen wir uns zu einer Ausfahrt auf die Elbe. Dieses Mal hatten wir es auf Friedfische abgesehen und Feederrute, Pose und Co. dabei. Im Verlauf der Tide erwischten wir einen Schwarm großer Alande (Leuciscus idus) und konnten einige von ihnen fangen.

Schöner Aland (Leuciscus idus) beim Friedfischangeln im Elbstrom

Zwei Meterhechte beim Raubfischangeln

Bodden (Ostsee) bei Rügen 17-18.12.2015

Das Angeln an den Bodden war nicht einfach, aber schließlich gelang es uns einige Hechte zu finden. Das highlight des Angeltages war für mich ein Doppelbiss von zwei Meterhechten, sodass kurz darauf dieses (keinesfalls alltägliche) Foto entstehen konnte.

Zwei Meterhechte beim Raubfischangeln.

Inhalt abgleichen