Alle Angelbilder von Matthias

Alle Angelbilder von Matthias in chronologischer Reihenfolge.

Barsch auf Lucky Craft Staysee 60SP aus dem Edersee

Edersee 24-27.09.2009

Matthias und ich fischten ein Wochenende lang relativ erfolgreich am Edersee. Am Morgen fuhren wir wieder zum Angeln an die Stege. Wir machten viel Strecke und fischten anfangs mit kleinen Wobblern um die Barsche zu finden. Matthias konnte auf einen Lucky Craft Staysee schnell den ersten Fisch haken. Der Barsch hatte sich aggressiv auf dem Twitchbait gestürzt und es hieß wieder: "Voll draufgeknallt"!

Barsch auf Lucky Craft Staysee 60SP aus dem Edersee

Barsch auf Lucky Craft Sammy 85 beim Angeln im Edersee

Edersee 24-27.09.2009

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Matthias und ich fischten mehrere Tage am Edersee. Ich konnte am frühen Morgen des letzten Angeltags direkt einen Barsch mit einem Twitchbait fangen. Mit einem Lucky Craft Sammy 85 fing Matthias den nächsten Barsch. Der gute Fisch schnappte sich den Stickbait über offenem Wasser. Unser Fazit ist, dass es wirklich eine tolle Tour war. Obwohl wir keine wirklich großen Fische und ebenso keinen Hecht fangen konnten, war der Erfolg grandios. Matthias und ich fingen regelmäßig eine Menge Barsche, diese zum Teil in ganz guten Gewichten. Ein besonderer Dank geht an unseren Angelguide Marcel, der unsere Fänge auf jeden Fall noch einmal verbessert hat. Ausserdem war er ein sehr angenehmer Mitangler und eine große Bereicherung unserer Angeltour. Der Edersee ist ein spezielles Gewässer mit einigen Besonderheiten, das wir allerdings abermals sehr zu schätzen gelernt haben. Wir kommen wieder.

Barsch auf Lucky Craft Sammy 85 beim Angeln im Edersee

Nahaufnahme einer schönen Brasse aus dem Nethestausee

Nethestausee 06.08.2009

Es war eine Karpfentour, die vielversprechend began, dann etwas enttäuschte und zum Schluss wirklich unangenehm wurde. Matthias präsentiert hier eine gute Brasse, die er beim Grundanglen auf Karpfen mit einer Selbsthakmontage fangen konnte. Kurz nach diesem Foto ging uns eine Rolle zu Bruch, was das Angeln erschwerte. Als dann in den folgenden Minuten aus allen Richtungen Schwimmer ihre Lager am See errichteten und kurz darauf schon durch unsere Schnüre schwommen, war für uns die Freude am Angeln vorbei. Wir brachen unsere Tour ab und hofften auf schlechteres Wetter.

Nahaufnahme einer schönen Brasse aus dem Nethestausee

Kleiner Hecht beim Angeln mit Lucky Craft Flash Minnow

Nesthauser See 31.05.2009

Das Angeln am Nesthauser See ist oft kein Spaß. Dies wissend, zogen Matthias und Ich am Sonntag früh zum Spinnfischen los. Nach vielen Stunden ohne Biss, wurden unsere Köder zusehend kleiner. Es ging uns jetzt nur noch darum, überhaupt etwas zu fangen. Als der Glaube an ein gutes Angelbild fast erloschen war, hatte Matthias auf einmal Kontakt. Am Rande eines Krautfelds konnte er mit dem Lucky Craft Flash Minnow einen kleinen Hecht überlisten. Das Fazit ist, das wieder eine Raubfischtour mit (fast) keinem Erfolg endete. Wir kehren den Nesthauser Räubern nun für einige Zeit den Rücken und wollen demnächst einmal auf die ansässigen Friedfische angeln. Ob das klappt, wird schon bald hier zu sehen sein.

Kleiner Hecht beim Angeln mit Lucky Craft Flash Minnow am Nesthauser See

99cm Amur Graskarpfen im Regen aus dem Nethestausee

Nethestausee 22.08.2008

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Zusammen mit Matthias war ich wieder beim Karpfenansitz am Nethestausee. Matthias hatte die Tour schon fast abgehakt, als sich noch einmal der Bissanzeiger meldetete. Nach einem Drill, bei dem die Ufervegetation irgendwie im Weg war, konnte er diesen Amur Graskarpfen landen. 99cm und etwa 30 Pfund brachte der tolle Friedfisch auf die Waage. Glücklich über den ganz besonderen Fang, vergaßen wir den immer stärker auf uns einprasselnden Regen.

99cm Amur Graskarpfen im Regen aus dem Nethestausee

Spiegelkarpfen im Herbst aus dem Nethestausee

Nethestausee 10.10.2007

Matthias und ich wollten im späten Herbst noch einmal den Karpfen nachstellen. Wir suchten den Nethestausee auf, an dem wir bereits einige Partikel vorgefüttert hatten. Nachdem die Ruten ausgebracht waren, passierte einige Stunden nichts. Mit zunehmender Sonneneinstrahlung wurden dann aber auch die Karpfen munter und wir bekamen Bisse. Nach einigen kleinen Exemplaren erwischte Matthias diesen schönen 14 Pfund Spiegelkarpfen.

Spiegelkarpfen im Herbst aus dem Nethestausee

Inhalt abgleichen