Kahawai (Australian salmon) Cape Reinga / Tapotupotu Bay

Neuseeland Nordinsel 07.01-04.03.2020

Unsere Reise führte uns zwischenzeitlich an die Spitze der Nordinsel Neuseelands, an das Cape Reinga. Wir übernachteten wenige Kilometer entfernt an der Tapotupotu Bay bzw. dem dortigen Campground. Links und rechts des wunderschönen Strandes liefen Felsen ins Meer. Von dort versuchte ich morgens einen Kingfish mit einem Popper zu fangen, was jedoch nicht gelang. Einheimische fischten mit Köderfischen an einer Art Carolina-Rig, was mich dazu bewog, auf einen silbernen kleinen Wobbler umzustellen. Mit dem Spearhead Ryuki 110S SW (Mullet) brauchte es dann noch zwei Würfe, bis ich meinen größten Kahawai haken und fangen konnte. Kurz danach musste ich aufgrund der fortschreitenden Flut die Felsen leider verlassen. Der Kahawai (Australian salmon, Arripis trutta) ist ein sehr wohlschmeckender Fisch, der unsere Speisekarte während der Reise einige Male bereichert hat.

Kahawai (Australian salmon) Cape Reinga / Tapotupotu Bay