Spiegelkarpfen beim Angeln im Stadtteich Bad Driburg

Stadtteich Bad Driburg 15.05.2008

Thorsten war nur für kurze Zeit am Stadtteich Bad Driburg, aber es reichte aus, um einige sehr gute Spiegelkarpfen zu sichten. Da für größeres Anfüttern keine Zeit war, wechselte er die Taktik. Mit Schwimmbrot pirschte er sich an die Fische heran und es dauerte nicht lange, biss ein Karpfen den Köder aufnahm. Es entbrannte ein 10 minütiger Drill, an dessen Ende dieser 25 Pfund schwere Spiegelkarpfen gelandet werden konnte. Ein toller Fisch aus einem kleinen Teich.

Spiegelkarpfen beim Angeln im Stadtteich Bad Driburg