Diemelsee 21-22.05.2010

Angelbilder der Angeltour Diemelsee 21-22.05.2010. Wir fischten auf Barsche vom Boot.

Raubfisch Doppelfang beim Angeln im Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Zwei Tage lang befischten wir wieder die Räubfische des Diemelsees. Kurz nach dem ersten schönen Zander folgte der Doppelschlag. Mir stieg ein 70er Hecht ein, Marco ein guter Zander. Nach kurzem Drill konnten wir beide Raubfische landen und für ein schnelles Angelbild präsentieren.

Raubfisch Doppelfang (Zander und Hecht) beim Angeln im Diemelsee

Hecht beim Jerken aus dem Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Ein Wochenende lang angelten Thomas, Marco und ich auf die Raubfische des Diemelsees. Nach einigen morgendlichen Raubfischen wollten wir eine andere Methode probieren. Wir fuhren in die flacheren Bereiche des Diemelsees und warfen fleißig unsere Jerkbaits. Auf diese Weise zu Angeln macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern kann auch erfolgreich sein. Thomas fing direkt zwei schöne Hechte, der größere 70+ Esox ist auf dem Angelbild zu sehen.

Hecht beim Jerken (Angeln mit Jerkbaits) aus dem Diemelsee

Zander auf Walleye Assassin Gummifisch aus dem Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Zwei Tage lang befischten wir wieder die Räubfische des Diemelsees. Dieser schöne Zander biss bei strahlendem Sonnenschein als letzter Raubfisch an diesem Vormittag. In 12m tiefen Wasser knallte Marco der Zander auf einen kleinen Walleye Assassin Gummifisch.

Zander auf Walleye Assassin Gummifisch aus dem Diemelsee

Zander auf die Drop Shot Angeltechnik aus dem Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Ein Wochenende lang angelten Thomas, Marco und ich auf die Raubfische des Diemelsees. Am Nachmittag war das Angeln nicht leichter geworden. Die Fische waren sehr passiv und reagierten kaum auf schnell geführte Kunstköder. Die Methode des Augenblicks war die Drop Shot Montage. Damit war es mir möglich, direkt mehrere Zander zu fangen.

Zander auf die Drop Shot Angeltechnik aus dem Diemelsee

Zander auf 3,25'' Lunker City Shaker aus dem Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Zwei Tage lang befischten wir wieder die Räubfische des Diemelsees. Kurz bevor wir die Heimreise antreten konnten, klopfte dieser Zander noch an Marcos Jigrute an. Der Fisch saugte einen 3,25'' Shaker von Lunker City ein und konnte nach kurzem Drill sicher gelandet und fotografiert werden. Wir blickten bei der Rückfahrt auf eine durchwachsende Tour zurück, in der wir bei schwierigen Bedingungen doch noch einige Raubfische fangen konnten.

Zander auf 3,25'' Lunker City Shaker aus dem Diemelsee

Inhalt abgleichen