Unsere besten, beliebtesten Angelbilder

Die Auswahl der Top 20 erfolgt nach Bildzugriffen auf unserem flickr (TM) Account.

Großer Waller beim Angeln in Südfrankreich

Südfrankreich 23.08-01.09.2010

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Marco und Nils fotografierten Ende August spektakuläre Großwaller. Die Fische wurden im Süden Frankreichs gefangen. Marco hier mit einem tollen Waller von 224cm Länge! Nach einem zaghaften Biss, der auf einen eher kleineren Fisch, eine sogenannte "Wallergurke" hindeutete, entbrannte kurz nach dem Anschlag ein toller Drill. Marcos bisher größter Waller biss auf eine etwa dreipfündige Karausche.

Großer Waller beim Angeln in Südfrankreich

Freude über einen Großwaller beim Angeln in Südfrankreich

Südfrankreich 23.08-01.09.2010

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Marco und Nils fischten zusammen eine Woche lang auf Frankreichs Großwaller. Nils konnte dabei einen richtigen Welsgiganten fangen. Die Freude über seinen kapitalen Fang ist ihm deutlich anzusehen. Der Fänger präsentiert auf dem Angelbild einen Fisch von deutlich über 2m, der ihn mit seinem großen Gewicht in den schlammigen Untergrund drückt.

Voller Freude über einen Großwaller beim Angeln in Südfrankreich

Nahaufnahme mit Waller am Ufer beim Angeln in Südfrankreich

Südfrankreich 02-13.08.2010

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Zusammen mit Nils fischte ich 10 Tage in Südfrankreich auf Waller. Dieses Foto zeigt eine Nahaufnahme von mir und meinem größten Waller bei unserer Angeltour. Das beachtliche Maul war für mich sehr beeindruckend, besonders weil man beherzt die Unterlippe zu greifen hatte, um den Fisch am Ende des Drills zu landen.

Nahaufnahme mit Waller am Flussufer beim Angeln in Südfrankreich.

Wels in der Abendsonne beim Angeln im Embalse de Mequinenza

Embalse de Mequinenza 15.03.2010

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Spanien, Anfang April 2010. Um dem größten europäischen Süßwasserräuber, dem Wels (Silurus glanis) ordentlich einzuheizen, waren Nils und ein guter Angelfreund dreizehn Tage in "Espana". Mit dabei waren außerdem zwei neue Alpha Tackle Ruten aus der "Game Impress" Serie. Neues Gerät, dass Nils in zahlreichen Drills auf seine Tauglichkeit zum Wallerfang überprüfte. Von vielen gefangenen kapitalen Welsen sollen hier beispielhaft ein paar gezeigt werden. Nils ist hier mit einem großen Wels im Licht des spanischen Sonnenuntergangs abgelichtet. Viele Fische waren zu schwer, um sie wie diesen Wels zu heben.

Wels (Silurus glanis) in der Abendsonne beim Angeln im Embalse de Mequinenza

Zander bei Sonnenschein im Winter beim Angeln in der Elbe

Elbe 13.12.2009

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Einige Angelfreunde und ich versuchten einen Tag lang im Winter den Raubfischen der Elbe ein wenig auf die Schuppen zu rücken. Wir fischten verschiedene Baits und es brauchte ein wenig, bis wir die ersten Zander gefunden hatten. Mein 4,5'' Shaker schwamm friedlich in der Hamburger Elbe, dann lernte er das Gebiss dieses Zanders kennen. Trotz Winter und Kälte konnte ich mich über einen tollen Biss und kurz darauf einen wunderschönen Zander freuen.

Zander bei Sonnenschein im Winter beim Angeln in der Elbe

Kapitaler Boddenhecht beim Angeln vor Rügen

Bodden um Rügen 01.09.2009

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Diese kräftige Hechtmutti knallte Nils auf einen gelben Shad in den Gewässern der deutschen Bodden. Zusammen mit einem Angelfreund war der Fänger dort für einige Tage, um den Großhechten dieses besonderen Gewässers nachzustellen. Um anglerisch alle Möglichkeiten auszuschöpfen ist ein Boot für eine Tour auf den Bodden absolut notwendig, vor allem im Herbst und Winter. Nils konnte die Zeit gut nutzen und einige große Räuber fangen.

Kapitaler Boddenhecht beim Angeln vor Rügen

Inhalt abgleichen