Angelbilder vom Catch and Release

Hier zeigen wir Angelbilder vom Catch and Release. In vielen Situationen müssen oder können Fische zurückgesetzt werden.

Catch and Release eines Großwallers aus Südfrankreich

Südfrankreich 02-13.08.2010

Nils und ich fuhren Anfang August nach Südfrankreich, um dort vor allem Waller, aber auch andere Fischarten zu beangeln. Hier konnte ich diesen schönen Großwaller fangen. Nach einigen Bildern im Wasser folgte des Zurücksetzen (Release) des Wallers. Um eine schnelle Erholung des Wallers zu Fördern, hielt ich den Fisch einen Moment locker fest. Als der Wels genug Kraft gesammelt hatte, löste er sich und schwamm zügig in Richtung des Gewässergrunds.

Catch and Release eines Großwallers aus Südfrankreich

Zander Catch and Release beim Angeln am Diemelsee

Diemelsee 16-18.04.2010

Beginn der Raubfischsaison in Hessen. Thomas, Marco, Matthias und ich reisten für ein Wochenende zum Raubfischangeln an den Diemelsee im Sauerland. Wir kümmerten uns so gut wie möglich um das Wohl der Zander, die eigentlich gar nicht am Haken hätten landen sollen. Nach einem schnellen Foto ging es für die Zander im Sinne des "Catch and Release" zurück ins kühle Wasser des Diemelsees.

Zander Catch and Release beim Angeln am Diemelsee

Hecht Catch and Release nach dem Angeln an der Weser

Weser 24.05.2009

Angeln an der Weser zwischen Beverungen und Würgassen. Matthias und Ich hatten vor, ein paar Barsche und vielleicht einen Rapfen zu fangen, doch es kam anders. Bei nicht leichten Bedingungen, schnappte ein 83cm langer Hecht in der Nähe des abgeschalteten AKW Würgassen zu und wurde auch gelandet. Die Schonzeit für Hecht machte mir die Entscheidung einfach und es war wieder Zeit für "Catch and Release". Nach einem kleinen Angelbild ging es für den Hecht zurück in die Freiheit, dort wo er auch hingehört. Nun ja, es war ein schöner Fisch und ein toller Drill an der feinen Berkley Cherrywood Spin, doch ein paar Wermutstropfen bleiben. Zum einen stieg mir ein geschätzter 70er Zander vorm Ufer aus. Das kann passieren. Zum anderen haben wir das Angelbild vom Hecht ein wenig überbelichtet. Wir hatten beide unsere Polbrillen auf und hätten uns besser positionieren können. Man lernt eben immer dazu. Leider konnte Matthias keinen Fischkontakt herstellen, was schade ist. Die Weser bei Beverungen vereinte heute großes Potential mit schwierigen Angelbedingungen. Trotzdem, oder vielleicht gerade deshalb, war die Motivation groß. Die Spannung vor jedem neuen Wurf war ungewohnt und großartig zugleich, wie die Angeltour insgesamt.

Hecht Catch and Release nach dem Angeln an der Weser

Bachforelle Catch and Release

Öse bei Dringenberg 11.04.2009

Ich war eingeladen, zusammen mit den Anglern aus Dringenberg den kleinen Bach Öse anzuangeln. Die Situation an dem 2 Meter breiten Bachlauf war allerdings schwer und ich hatte nur 2 Bisse. Letztlich konnte ich aber diese wunderschöne kleinen Bachforelle laden. Kurz zuvor hatte ich noch eine kleine Bachforelle auf einen 2er Spinner verloren. Als Dank für diese positive Wendung praktizierte ich Catch and Release und schickte diese Forelle zurück in ihren Kolk.

Bachforelle beim Angeln an der Öse bei Dringenberg

Catch and Release eines Zanders

Nethestausee 24.05.2008

Für einige Stunden war ich am Nethestausee um mit kleinen Baits auf Barsche zu fischen. Wie es der Zufall wollte, schnappte sich ein kräftiger 65cm Zander den Köder. Einige Tage vor Ende der Schonzeit waren die nächsten Schritte klar. Ich entließ den Fisch auf schnellstem Wege in die Freiheit, natürlich nicht, ohne vorher ein Foto als Erinnerung zu schießen.

Catch and Release eines Zanders aus dem Nethestausee

Release einer kleinen Bachforelle aus dem Nethestausee

Nethestausee 06.04.2006

Eigentlich wollten wir mal wieder was aus dem Nethestausee herausstippen, aber statt Rotaugen räuberte ein Schwarm wilder Bachforllen herum, sowas! Thorsten, Ben und ich kamen schnell in Fanglaune. Wir machten unser Angelgerät "Forellentauglich" und schon ging es los. Während Ben und ich mit der Spinnrute anfangs keine Erfolge hatten, erwischte Thorsten schon nach kurzer Zeit diese kleine Bachforelle beim Stippen. Der kleine Fisch wurde schnell und schonend zurückgesetzt (Catch and Release).

Release einer kleinen Bachforelle aus dem Nethestausee

Inhalt abgleichen