Angelbilder vom Atlantik

Hier zeigen wir Angelbilder von Fischen, die wir im Atlantik (Atlantischen Ozean) fangen konnten.

Makrelenangeln von der Mole in Kanada

Kanada, Nova Scotia, Cape Breton Island, 17.07.2014

Als anglerischer "Neuling" im Osten Kanadas hatte ich natürlich meine Angelreiserute immer in greifbarer Nähe (meistens auf der Rückbank unseres Autos). So machten Katja und ich nach einer Wanderung in einem kleinen Hafen halt um ein paar Würfe zu probieren. Das Wasser war recht tief, was prinzipiell eher für den Angelerfolg am Meer spricht. Nach einigen Würfen mit dem Blinker konnten wir im tiefen Wasser ca. 30 m vor der Mole einen Makrelenschwarm ausfindig machen. Jeder weitere gezielte Wurf in dessen Richtung brachte schöne Bisse und Fische. Katja hier mit der größten Makrele des Urlaubs, die sie mit einem kleinen, schweren Blinker fangen konnte.

Makrelenangeln von der Mole in Kanada

Kanada (Cape Breton) Makrele beim Angeln vom Boot

Kanada, Nova Scotia, Cape Breton Island, 20.07.2014

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Die Urlaubsreise in den Osten Kanadas hätte anglerisch etwas lohnender ausfallen können, auf eines konnte man sich jedoch im Norden von Nova Scotia immer verlassen: die Makrelen. An diesem Tag hatten wir eine Walbeobachtungstour gebucht, jedoch wurden wir freundlicherweise rechtzeitig informiert, dass kurz vor der Einfahrt in den Hafen am Ende der Tour kurz geangelt werden dürfte. Natürlich ließ ich mir die Gelegenheit nicht entgehen und konnte so innerhalb kürzester Zeit mit einem kleinen, aber schweren (40g) Blinker viele Makrelen (Scomber scombrus) fangen.

Kanada (Cape Breton) Makrele beim Angeln vom Boot

Schöne Meeräsche auf Kunstköder aus Porto (Portugal)

Porto (Portugal) 20.07.2009

Bei meiner Tour durch Spanien und Prtugal machte ich einen Zwischenstop in Porto. Dort angekommen fischte ich für eine Weile am Rio Douro, kurz vor seiner Einmündung in den Atlantik. Hier konnte ich immer wieder gründelnde Meeräschen beobachten. Ich beschloss, einen dieser Friedfische mit meinen Kunstködern zu überlisten. Ich ließ einen 3,5cm Kopyto in weiß über den Grund auf den Schwarm Meeräschen zutreiben. Nach einigen Versuchen nahm diese Meeräsche den Gummifisch auf und konnte gehakt werden.

Schöne Meeräsche auf Kunstköder aus Porto (Portugal)

Inhalt abgleichen