Angelbilder 2010

Alle unsere Angelbilder aus dem Jahr 2010.

Kleiner Hecht über dem Krautfeld aus dem Nesthauser See

Nesthauser See 05.06.2010

Mit Thomas zusammen fischte ich einen Tag am Nesthauser See. Mit den Hechten lief es eher verhalten und so stellten wir das Jerken ein und präsentierten kleinere Köder. In der Hoffnung einen Barsch zu fangen, fischte ich einen kleinen Twitchbait (Illex Squad Minnow 65) direkt an der Kante eines Krautfelds. Plötzlich löste sich dieser kleine Hecht aus seiner Deckung und stürzte sich auf den Wobbler. Nach einem kurzem Foto durfte der kleine Esox natürlich wieder weiterpaddeln. Nach noch einem Minihecht auf den Squad Minnow stellten wir das Angeln ein und fuhren wieder nach Hause.

Kleiner Hecht über dem Krautfeld aus dem Nesthauser See

40er Barsch beim Angeln im Heidestrandbadsee Hemmoor

Heidestrandbadsee Hemmoor 25.05.2010

Im Norden Deutschlands sorgte Nils für ein paar neue Angelbilder. Er war am Heidestrandbadsee Hemmoor unterwegs und fischte eigentlich auf Hechte. 16cm Kopytos sind relativ ungewöhnliche Köder zum Fang von Barschen, aber es funktioniert scheinbar. Der Fisch saugte den Gummifisch komplett ein und hakte sich sauber. Da Nils keine Zusatzhaken (Stinger) verwendete, kann man auf die Aggressivität der Fische schließen.

40er Barsch beim Angeln im Heidestrandbadsee Hemmoor

43cm Flussbarsch aus dem Heidestrandbadsee Hemmoor

Heidestrandbadsee Hemmoor 25.05.2010

Im Norden Deutschlands sorgte Nils für ein paar neue Angelbilder. Er war am Heidestrandbadsee Hemmoor unterwegs und fischte eigentlich auf Hechte. Am Ende waren es aber einige sehr ordentliche Barsche, die seine "Bigbaits" attackierten und gelandet werden konnten. Nach einigen Fehlbissen, die man sich durch die Einzelhakenmontage auch gut erklären kann, knallte wieder ein dicker Barsch auf den Kunstköder. Dieses mal konnte der Barsch gehakt werden und landete kurz darauf für ein schnelles Foto im Kescher. Mit 43cm ein beachtlicher Beifang.

43cm Flussbarsch aus dem Heidestrandbadsee Hemmoor

Barsch auf den 2,5'' Grub von Lunker City aus Paderborn

Paderborn 23.05.2010

Nach einer nicht so erfolgreichen Angeltour die Tage zuvor, die wir rechtzeitig abbrachen, war nun die Zeit für etwas Neues gekommen. Zu dritt angelten wir einen halben Tag lang auf die Raubfische bei Paderborn. Nachdem eine Gewitterfront über den See (und uns) hinweggezogen war, fischten wir vermehrt in den tieferen Bereichen. Ein schöner Barsch blieb nach vielen Würfen an meinem 2,5'' Grub Gummifisch von Lunker City hängen. Ein Köder, der immer wieder einen Versuch wert ist.

Barsch auf den 2,5'' Grub von Lunker City aus Paderborn

Raubfisch Doppelfang beim Angeln im Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Zwei Tage lang befischten wir wieder die Räubfische des Diemelsees. Kurz nach dem ersten schönen Zander folgte der Doppelschlag. Mir stieg ein 70er Hecht ein, Marco ein guter Zander. Nach kurzem Drill konnten wir beide Raubfische landen und für ein schnelles Angelbild präsentieren.

Raubfisch Doppelfang (Zander und Hecht) beim Angeln im Diemelsee

Hecht beim Jerken aus dem Diemelsee

Diemelsee 21-22.05.2010

Ein Wochenende lang angelten Thomas, Marco und ich auf die Raubfische des Diemelsees. Nach einigen morgendlichen Raubfischen wollten wir eine andere Methode probieren. Wir fuhren in die flacheren Bereiche des Diemelsees und warfen fleißig unsere Jerkbaits. Auf diese Weise zu Angeln macht nicht nur sehr viel Spaß, sondern kann auch erfolgreich sein. Thomas fing direkt zwei schöne Hechte, der größere 70+ Esox ist auf dem Angelbild zu sehen.

Hecht beim Jerken (Angeln mit Jerkbaits) aus dem Diemelsee

Inhalt abgleichen