Angelbilder sortiert nach Fangjahren

Ausgewählte Angelbilder bzw. Angelfotos wurden nach ihrem Entstehungsjahr gruppiert.

Australian Bass (Macquaria novemaculeata) aus Australien

Bach, Freshwater Creek 15.02.2012

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Zusammen mit einigen Freunden war ich auf Rundreise in Australien. Selbstverständlich hatte ich auch ein wenig Angelgerät mit dabei und nutzte es, wo immer ich konnte. Auf der Fahrt von New South Wales nach Queensland übernachteten wir kurz hinter der Grenze in der Nähe eines "Creek", eines Süßwasserbaches. Im Morgengrauen versuchte ich, in dem flachen Gewässer einen australisches Raubfisch zu überlisten. Prinzipiell rechnete ich vor allem mit Forellen und Barschen. Ich hatte schon eine halbe Stunde vergeblich gefischt, als ich die letzte beangelbare Stelle des Bächleins erreichte. Ich warf meinen Squirrel 61 Wobbler so weit wie möglich und führte ihn schnell mit kleinen "Twitches" im glasklaren Flachwasser. Nach ein oder zwei Kurbelumdrehungen hatte ich endlich einen Biss und deutliche Gegenwehr war zu spüren. Trotz leichten Gerätes war der Fisch, ein "Australian Bass", schnell gefangen. Mein Australischer Barsch, eine Fischart die die Australier hegen und pflegen, durfte natürlich weiterschwimmen.

Australian Bass (Macquaria novemaculeata) caught in a freshwater creek while spinfishing in Australia

Barsch auf den 2,5'' Grub von Lunker City aus Paderborn

Paderborn 23.05.2010

Nach einer nicht so erfolgreichen Angeltour die Tage zuvor, die wir rechtzeitig abbrachen, war nun die Zeit für etwas Neues gekommen. Zu dritt angelten wir einen halben Tag lang auf die Raubfische bei Paderborn. Nachdem eine Gewitterfront über den See (und uns) hinweggezogen war, fischten wir vermehrt in den tieferen Bereichen. Ein schöner Barsch blieb nach vielen Würfen an meinem 2,5'' Grub Gummifisch von Lunker City hängen. Ein Köder, der immer wieder einen Versuch wert ist.

Barsch auf den 2,5'' Grub von Lunker City aus Paderborn

Kapitaler 113cm Hecht beim Angeln aus dem Raum Göttingen

Göttingen 05.05.2010

Thomas widmete sich in diesem Frühjahr nach der Schonzeit besonders intensiv dem Großhechtangeln. Beim Jiggen, Jerken und Fischen von Wobblern konnten einige Hechte bis 90cm gelandet werden. Als Thomas dieser kapitale Großhecht auf den Gummifisch knallte, war der Meter endlich "geknackt". Der Hecht hatte wie einige seiner Vorgänger eine Vorliebe für die Dämmerungszeit und wurde im letzten Licht des Abends fotografiert. Petri an Thomas für diesen schönen Großhecht von 1,13m.

Kapitaler 113cm Hecht beim Angeln aus dem Raum Göttingen

Regenbogenforelle auf Kunstköder (Blinker) aus dem Nethestausee

Nethestausee 07.04.2006

Zwischendurch konnten wir bei unserer Spinnangeltour auf Forellen auch größere Exemplare erwischen. Nachdem Ben einen Meerforellenblinker montiert hatte, konnte er weit draußen im See einen guten Fisch haken. Nach kurzer Zeit des Drills zeigte sich einen tolle 47cm Regenbogenforelle am Ufer. Nach der Landung präsentierte Ben mit Freude seinen schönen Fang.

Regenbogenforelle auf Kunstköder (Blinker) aus dem Nethestausee

Inhalt abgleichen