Angelbilder Schleie

Angelbilder der Fischart Schleie (Tinca tinca, Schlei, tench).

Schöne Schleie (Tinca tinca) beim Angeln in der Spree

Spree in Brandenburg 13.05.2012

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Während eines Besuchs in Brandenburg hatte ich einen Vormittag lang Zeit, mit der Matchrute loszuziehen und auf die Friedfische der Spree, vorzugsweise die Schleie zu angeln. Ein erster Versuch im März scheiterte noch wegen des sehr schlechten Wetters, aber nun, Anfang Mai, sahen die Bedingungen zum Angeln schon viel besser aus. Ich entschied mich wegen der hoch stehenden Sonne einen tieferen Abschnitt des Spreealtarmes zu befischen. Direkt neben den Seerosen, in etwa 2 m Wassertiefe, fütterte ich vor dem Angeln eine Mischung aus Grundfutter und Dosenmais an. Ich ließ die Stelle etwas ruhen und baute in der Zwischenzeit meine Matchrute auf. Wenig später verankerte ich das Boot, warf meinen auf Grundhöhe ausgeloteten Waggler dicht an die Seerosen heran und wartete. Zwei Stunden, einige Brassen, Rotaugen und Rotfedern später tauchte meine Pose erneut ab. Nach dem Anschlag stieß ich auf heftige Gegenwehr. Es gelang mir den Fisch daran zu hindern, sich zwischen den Seerosen festzusetzen und zu befreien. Kurz darauf konnte ich dann endlich meinen Zielfisch landen, meine erste Schleie (Tinca tinca) seit Jahren.

Tolle Schleie (Tinca tinca) beim Angeln in der Spree, gefangen zwischen den Seerosen.

Schöne Schleie aus dem Nethestausee

Nethestausee 09.04.2004

Ben mit einer schönen Schleie aus dem Nethestausee. Wir hatten die gesamte Angelzeit unsere Grundruten weit draussen. Trick 17: Die 70-80m zur anderen Seite rüberwerfen. Ich hatte den Biss, habe den Fisch auch rausgeholt, musste dann aber feststellen, dass die Schleie durch meine Rute war und Bens Vorfach im Maul hatte. Also 1/2 Schleie für beide.

Schöne Schleie aus dem Nethestausee

Inhalt abgleichen