Angelbilder Hecht

Angelbilder der Fischart Hecht (Esox lucius, northern pike).

80er Hecht im Dunkeln beim Angeln im Raum Göttingen

Göttingen 05.05.2010

Raubfischangeln Anfang Mai. Thomas, Marco und Nils konnten in kurzer Zeit so viele gute Raubfische fangen, dass leider nicht alle hier gezeigt werden können. Marco mit einem schönen Hecht, den er beim Schleppen mit dem "Bull Dawg" von Musky Innovations fangen konnte. Nach einigen erfolglosen Stunden war es der erlösende Fisch, der die Tour zu einem Erfolg machte.

80er Hecht im Dunkeln beim Angeln im Raum Göttingen

Kapitaler 113cm Hecht beim Angeln aus dem Raum Göttingen

Göttingen 05.05.2010

Thomas widmete sich in diesem Frühjahr nach der Schonzeit besonders intensiv dem Großhechtangeln. Beim Jiggen, Jerken und Fischen von Wobblern konnten einige Hechte bis 90cm gelandet werden. Als Thomas dieser kapitale Großhecht auf den Gummifisch knallte, war der Meter endlich "geknackt". Der Hecht hatte wie einige seiner Vorgänger eine Vorliebe für die Dämmerungszeit und wurde im letzten Licht des Abends fotografiert. Petri an Thomas für diesen schönen Großhecht von 1,13m.

Kapitaler 113cm Hecht beim Angeln aus dem Raum Göttingen

Guter Hecht beim Angeln im Nesthauser See

Nesthauser See 03.04.2010

Zusammen mit Marco war ich an diesem Frühlingstag am Nesthauser See um ein paar Barsche am feinen Gerät zu fangen. Zuerst waren wir aber Stippangeln, ohne großen Erfolg leider. Den undankbaren "Vegetariern" wollten wir nicht auch noch die letzte Stunde am Kiessee in Paderborn opfern und so entschlossen wir uns, endlich ein paar Barsche zu zupfen. Schon nach wenigen Würfen knallte dieser gute 67er Hecht auf Marcos kleinen Köder.

Guter Hecht beim Angeln im Nesthauser See

Hecht Nahaufnahme mit Pulse Shad Gummifisch

Göttingen 01.11.2009

Marco und ich fischten einen ganzen Tag lang im Raum Göttingen intensiiv auf die ansässigen Raubfische. Über die Mittagszeit hatten wir mit einer Beißflaute zu kämpfen, die von diesem Fisch beendet wurde. Der Hecht ließ sich von einem "Pulse Shad" (6cm) von Mitchell überlisten. Weit draussen schnappte er sich den Köder und ich dachte die ersten Sekunden an einen weitaus größeren Räuber.

Hecht Nahaufnahme mit Pulse Shad Gummifisch aus dem Raum Göttingen

Gigantischer 127 cm Hecht (Esox lucius) beim Angeln

Göttingen 01.09.2009

Es war ein gewaltiger Hecht, den man nur selten zu Gesicht bekommt und noch seltener fängt, den Nils an diesem Tag landen konnte. Wieder einmal fischte er mit sehr großen Ködern, eine Methode, bei der es auch wenig Bisse gibt. Nils hatte bereits mehrfach in dieser Woche vergeblich gefischt, als dann doch der ersehnte Einschlag kam. Ein riesengroßer Hecht (Esox lucius) wehrte sich am anderen Ende der Schnur. Nils berichtete später, dass der Fisch nicht so energisch gekämpft habe, wie er es anhand der Länge gedacht hätte. Eventuell war es schon ein bisschen Altersschwäche, denn dieser Großhecht von 127 cm hatte sicherlich schon viele Jahre hinter sich. Der beeindruckende Fisch durfte nach dem Foto natürlich weiterschwimmen.

Gigantischer 127 cm Hecht (Esox lucius) beim Angeln

Großhecht beim Angeln im Winter aus dem Raum Göttingen

Göttingen 01.09.2009

Dieses Angelbild bzw. Angelfoto auf unserem flickr (TM) Account

Um einen sehr großen Hecht im Herbst und Winter zu überlisten braucht der Angler eine Menge Geduld, das richtige Gewässer und nicht zu kleine Köder. Alles dies brachte Nils mit und wurde belohnt. Ein harter Einschlag auf seinen übergroßen Gummifisch signalisierte ihm, dass sein Plan aufgegangen war. Ein Hecht von gut über einem Meter Länge kämpfte am anderen Ende der Schnur und konnte wenig später für ein Foto kurz dem Gewässer entnommen werden.

Großhecht beim Angeln im Winter aus dem Raum Göttingen

Inhalt abgleichen