Zander (Sander lucioperca) beim Angeln auf der Elbe

Elbe bei Hamburg 28.07.2013

Ein gemeinsamer Angeltag führte Alex, Jannik und mich an bzw. auf die Elbe. Nach verhaltenem Beginn wechselten wir einige Male die Angelstelle. Nach einiger Zeit des Angelns hatte jeder von uns ein paar recht kleine Zander fangen können. Ohne etwas grundlegend anders gemacht zu haben, änderte sich dies bei mir schlagartig mit dem nächsten Biss. Deutlich stärkere Gegenwehr deutete auf einen größeren Zander, was sich kurz darauf bewahrheitete. Ich spürte das Fluoracarbon meines Vorfaches über die Zähne des Zanders reiben und war mir damit etwas sicherer, dass dieser den Gummifisch gut genommen hatte. Nach der Landung war der Köder glücklicherweise schnell entfernt und meine Freude groß, einen so schönen großen Zander von gut über 70 cm Länge gefangen zu haben.

Zander (Sander lucioperca) bei Angeln auf der Elbe