Rapfen beim Angeln mit Wobbler aus der Elbe

Elbe bei Hamburg 18.08.2013

Im Morgengrauen waren Jannik und Ich auf dem Weg zur Elbe. Schon kurz nach unserer Ankunft hörten und sahen wir Rapfen rauben. Wie wir es gewohnt waren, bissen sie Raubfische jedoch nicht an. Dies änderte sich für über eine Stunde nicht, in der wir ständig Köder wechselten und unsere Köderführungen variierten. Auf einen kleinen Squad Minnow Wobbler von ca. 6 cm Länge konnte Jannik dann schließlich einen Rapfen haken, drillen und erfolgreich landen.

Rapfen (Aspius aspius) beim Angeln mit Wobbler aus der Elbe.