Unglaublicher Großbarsch Doppelfang von 2x 45 cm

Embalse de Mequinenza (Caspe Stausee) 25-30.11.2011

Thomas, Marco und ich fischten bereits einige Tage am Embalse de Mequinenza in Spanien, aber wir machten weiterhin jeden Tag interessante Entdeckungen. Immer wieder waren es tolle Stellen, die wir am Uferverlauf erkannten oder durch den Blick auf unser Echolot. An einer dieser Stellen erwischten wir eine Meute Großbarsche bei der Jagd nach Amerikanischen Flusskrebsen. Es zeigte sich, dass beinahe alle Köder die mit kleinen Sprüngen entlang einer Unterwasserkante hüpften, nach kurzer Zeit attackiert wurden. Immer und immer wieder waren es gute und sehr gute Barsche (Flussbarsche), die gierig unsere Gummifische fraßen. So schnell wie wir auf einmal mitten bei der Jagd dabei waren, so schnell waren die Großbarsche auch wieder weg. Wir konnten in knapp 5 Minuten neben "kleineren" Fischen von etwa 40 cm (!) 2 Barsche von 45 cm, 1 Barsch von 46 cm und einen von 47 cm landen. Marco und ich hatten das Glück, dass unsere beiden Barsche von jeweils 45 cm im selben Moment bissen und wir auf diese Weise eines der seltenen Großfisch-Doppelbilder machen konnten.

Dicker 45 cm Barsch (Flussbarsch) Doppelfang beim Angeln mit Gummifisch