Marmor-Zitterrochen auf Pollito Federjig aus dem Mittelmeer

Mittelmeer (Spanien) 15.01.2011

Thomas fischt im Mittelmeer vor Spanien häufig und mit gutem Erfolg seine selbstgebauten Pollito Federjigs. Einen ganz besonderen Fang konnte er nach einer Sturmperiode landen. Im trüben Wasser wollte er probeweise nur für etwa 1 Stunde fischen. Als er einen seiner Federjigs (Pollito) in weiß/rosa testete, hatte er plötzlich Widerstand. Zuerst dachte er an einen Algenteppich, doch kurz darauf waren merkwürdige Kopfstöße zu spüren. Momente später zeigte sich ein mittelgroßer elektrischer Rochen (Zitterrochen) an der Wasseroberfläche. Der sehr wahrscheinlich als Marmor-Zitterrochen (Torpedo marmorata) zu identifizierende Fisch wurde nach einem schnellen Foto released. Auf ein Foto von Fänger und Fisch wurde verzichtet, da der Zitterrochen zu unangenehmen elektrischen Entladungen fähig ist.

Marmor-Zitterrochen auf Pollito Federjig aus dem Mittelmeer