Elbzander auf Gummifisch (Lunker City 4,5'' Shaker)

Elbe 04.07.2011

Um meinem Cousin das Zanderangeln an der Elbe etwas näher zu bringen, zogen wir zusammen für ein paar Stunden los. Auf das Wetter und die Tidenverhältnisse konnten wir dabei keine Rücksicht nehmen, trotzdem war ich guten Mutes einen Fisch zu fangen. Angekommen am Fluss zeigte sich dieser von seiner rauen Seite, es herrschten extreme Strömungsverhältnisse. Anfangs versuchten wir mit schlanken No-Action Shads hinter der Steinpackung unser Glück. Diese fanden leider keine Abnehmer, so dass wir noch zahlreiche andere Köder fischten. Kurz vor unserer geplanten Abreise konnte ich dann nah an der Steinpackung (mit größtem Risiko, welches mich auch Köder kostete) einen Fisch überzeugen. Die starken Druckwellen des 4,5 inch Shakers lockten einen nicht besonders großen, dafür aber sehr entschlossenen Zander an, der den Gummifisch zusammenfaltete und sicher hängen blieb. Der mutige Fisch wurde schnell nach dem Foto (vielen Dank dafür Markus) released. Mit der Gewissheit, dass es zwar einfachere Angelgewässer gibt, sich Beharrlichkeit aber im richtigen Moment immer wieder auszahlt, verließen wir das Elbufer.

Elbzander auf Gummifisch (Lunker City 4,5 inch Shaker) beim Angeln