Hecht als Beifang beim Barschfischen aus der Weser

Weser 18.09.2010

Mit Marco war ich einen Tag lang an der Weser. Ich fischte einen kleinen Twitchbait-Wobbler, als nach einigen Barschen ein kräftiger Einschlag in meiner Rute zu spüren war. Da die Bremse bei mir immer eingestellt ist, machte mir die erste Flucht des Hechts nicht viel aus und der Fisch blieb gehakt. Zur Sicherheit angelte ich an dem neuen Gewässer mit einem 50cm langen, sehr dünnen Stahlvorfach von etwa 5kg Tragkraft. Mit dem montierten Stahlvorfach musste ich keine Angst um die Schnur vor dem Kunstköder haben und konnte den Hecht zügig ausdrillen, um ihn für ein kurzes Foto aus dem Wasser zu holen.

Hecht als Beifang beim Barschfischen aus der Weser